Ziele der IG 225



Am 1. November 2003 gründete sich die IG 225. Ziel der Interessengemeinschaft ist es, den ehemaligen MAN SG 192 der Bremer Straßenbahn AG mit der Wagennummer 225 nach Bremen zurückzuholen, betriebsfähig aufzuarbeiten, zu betreuen und letztendlich als aktives Museumsfahrzeug einzusetzen. Mit der Rückholung konnte am 28. November 2003 der erste Schritt bereits abgeschlossen werden. Als nächstes werden der Arbeitsaufwand geprüft und die wichtigsten Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt.
Die IG 225 sucht Mitstreiter. Sowohl aktive, die bei der Restaurierung mit anpacken, als auch passive Mitstreiter, die durch ihren finanziellen Beitrag zum Gelingen des Projektes beitragen wollen.

Ebenso gilt es, die Geschichte dieses Fahrzeuges aufzuarbeiten. In enger Zusammenarbeit mit dem Verein Freunde der Bremer Straßenbahn e.V. soll der Lebenslauf dieses Busses aufgearbeitet und dokumentiert werden.

Sie haben Interesse? - Sprechen Sie uns an!